Cafe Book Shop Singer

Sapiens – Der Aufstieg

25,70

Yuval Noah Harari

 

Illustriert von Daniel Casanave und David Vandermeulen
Originalsprache: Englisch
2. Auflage 2020, Hardcover, 248 Seiten
C.H. Beck
978-3-406-75893-5

 

 

Teilen
Der Weltbestseller „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ als Graphic Novel

Yuval Noah Harari ist seit einigen Jahren der erfolgreichste Sachbuchautor der Welt. Von seiner „Kurzen Geschichte der Menschheit“ wurden in Deutschland über eine Millionen Exemplare verkauft.

 

Jetzt erscheint der Weltbestseller in vier Teilen als Graphic Novel. Den Anfang macht „Sapiens. Der Aufstieg“.
Harari noch zugänglicher, noch unterhaltsamer, aber genauso intelligent und lehrreich – ein Muss nicht nur für seine Fans.

 

Vor Millionen von Jahren war der Mensch bloß ein relativ unbedeutender Vertreter der Tierwelt. Wenn die Erde ein Königreich gewesen wäre, hätten andere Tiere auf dem Thron gesessen – Löwen vielleicht oder Elefanten. Heute besitzen die Menschen Kräfte, derentwegen sie den anderen Tieren wie Götter vorkommen müssen.
Wie konnte ein körperlich relativ schwacher Affe sich zum Herrn der Welt aufschwingen?
Und was musste er tun, um sich die Erde untertan zu machen?

 

In „Sapiens“, der Graphic Novel, tritt Yuval Noah Harari selber auf. Gemeinsam mit seiner Nichte Zoe und anderen geht er diesem Rätsel auf den Grund.
Sie erkunden das Schicksal der Neandertaler, schauen sich die Gameshow «Evolution» an und verfolgen die Abenteuer von „Prehistorik Bill“. Schon bevor die Menschen sesshaft wurden, waren sie die Könige der Welt.
Wie es dazu kommen konnte, zeigt dieses Buch mit viel Witz, unwiderstehlichem Charme und einer Menge an schrägen Ideen.

 

Wer sich bisher dem Bann von Hararis Büchern hat entziehen können, der wird jetzt kapitulieren –noch zugänglicher, noch unterhaltsamer, aber genauso intelligent und lehrreich.

 

Yuval Noah Harari wurde 1976 in Haifa, Israel, geboren. Er promovierte 2002 an der Oxford University. Aktuell lehrt er Geschichte an der Hebrew University in Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Weltgeschichte.

Sein Buch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ wurde zu einem globalen Erfolg.

 

David Vandermeulen ist ein belgischer Comicautor. Er hat zahlreiche humoristische und historische Comics veröffentlicht und ist Co-Autor von Yuval Noah Harari bei „Sapiens“.
Sein mehrbändiges biographisches Comic über den deutschen Chemiker Fritz Haber wurde mit dem Historical Comic Prize, Château de Cheverny, ausgezeichnet.

 

Daniel Casanave ist ein französischer Comicautor, dessen breites Œuvre von Kinderbüchern bis zu Zeitungscartoons reicht. Er ist der Zeichner von „Sapiens“.
Mit dem Astrophysiker Hubert Reeves verwirklicht er die Sachbuch-Comic-Reihe „Hubert Reeves erklärt…“.
Mit David Vandermeulen teilt er ein Interesse für die Literatur der Romantik und des 19. Jahrhunderts. Zusammen veröffentlichten die beiden Comic-Biographien über Mary Shelley und Adelbert von Chamisso.

 

Pressestimmen

„Eine ideale Verknüpfung von Wissenschaft und Unterhaltung.“
Hannoversche Allgemeine, Konrad Baumer

 

„Harari (führt) als Cartoonfigur (…) unterhaltsam wie in einem Asterix-Heft, aber mit Anthropologen wissenschaftlich fundiert, durch 2,5 Millionen Jahre Leben und Lebenlassen des Homo sapiens.“
Kleine Zeitung, Adolf Winkler

 

„Mit Daniel Casanave und David Vandermeulen hat Yuval Noah Harari zwei Künstler gefunden, die selbst schon Comics zur Wissenschaftsgeschichte veröffentlicht haben. Sie zeichnen gerne auch einmal frecher und haben immer wieder lustige Ideen gefunden.“
Bayern 5, Niels Beintker

 

„Sehens- und lesenswert (…). Gewohnt brillant (…). Eingebettet in eine kreativ komponierte Comicstory ergibt das eine absolut lehrreiche und unterhaltsame Kombi.
Der Standard, Karin Krichmayr

 

„Eine unterhaltsame Comicadaption des Weltbestsellers „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ (…) man fühlt sich ernstgenommen in seinem Wissensdurst.“
BR Kultur Bühne

 

„Ein großer Wurf (…) begeistert sowohl das Publikum wie auch die Comic-Kritik (…) nicht nur der im Buchhandel meistverkaufte Comic des Jahres, sondern führt im vierten Quartal auch die Comic-Bestenliste an.“
Tagesspiegel, Martin Jurgeit

 

„Das Buch wimmelt nur so von schrägen Einfällen und witzigen Figuren.“
mdr kultur, Stefan Nölke

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sapiens – Der Aufstieg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …