Cafe Book Shop Singer

Mendel Rosenbusch

22,60

Ilse Herlinger

 

Hrsg. v. Ulrich Leinz
Illustriert v. Ösgür Erkök Morode
Sprache: Deutsch, Hebräisch
2.verbesserte Auflage 2022, Hardcover, 192 Seiten
Gans Verlag
978-3-946392-25-5
Verfügbar ab: 16.03.2022

Artikelnummer: 978-3-946392-25-5 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,
Teilen
Geschichten für jüdische Kinder

Ilse Herlingers „Geschichten um Mendel Rosenbusch“ sind 90 Jahre nach ihrer ersten Veröffentlichung wieder verfügbar!

In der neuen Ausgabe aus dem Gans Verlag liegen die elf Abenteuer- und Wundergeschichten im deutschen Original vor, erweitert um die erste vollständige Übersetzung ins Hebräische.

Neu in dieser Edition sind zudem doppelseitige Grafik zu jeder der elf Geschichten. Und ein instruktives Nachwort informiert über Herlingers Leben, ihr umfangreiches literarisches Werk und die Geschichten um Mendel Rosenbusch.

 

Im Zentrum der Abenteuer- und Wundergeschichten stehen neugierige und mutige Kinder wie Lenka und Uri, Ruth und Gerson, Resele und Tesele.

Vor große Herausforderungen gestellt, bedürfen sie der Hilfe anderer Kinder – und auch der Hilfe von Erwachsenen. Doch gerade die Erwachsenen haben vor allem ihre eigenen Ziele im Sinn.

Dann greift Mendel Rosenbusch – von dem niemand weiß, dass er über eine besondere Fähigkeit verfügt – in das Geschehen ein. Und mit seiner Unterstützung gelingt es, den Erwachsenen und Kindern die Augen und Herzen zu öffnen. Sie erkennen die Nöte und Bedürfnisse der anderen und können ihr Handeln verändern.

 

Ilse Herlinger kam am 11. Januar vor 119 Jahren im mährischen Witkowitz zur Welt. Sie schrieb Gedichte, Erzählungen und Märchen. Der Band mit Erzählungen für Kinder „Mendel Rosenbusch“ erschien im Jahr 1929 als sie 26 Jahre jung war. 90 Jahre später hat David Abramov die elf Geschichten ins Hebräische übersetzt.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mendel Rosenbusch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …