Cafe Book Shop Singer

Kochen wie in Israel

18,50

Stav Cohen

 

4.Auflage 2019, Hardcover, 120 Seiten
Gräfe und Unzer Verlag
978-3-8338-7082-8

Artikelnummer: 978-3-8338-7082-8 Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Teilen
Kochen wie in Israel – vielfältig, aromatisch und ständig im Wandel

Keine Küche ist so im Trend wie die aus Israel – wo Tel Aviv sich zum kulinarischen Hotspot entwickelt hat. Kochen Sie jetzt originale und aromatische Gerichte nach!

Die Autorin Stav Cohen zeigt Ihnen, wie sie mit wenig Aufwand ganz viel Geschmack erreichen können. Dazu führt sie in ihrem Kochbuch in die Hintergründe, Aromen und Texturen ihres Heimatlandes ein.

Sie erfahren alles zu den Top-5-Zutaten, den Helden der israelischen Küche sowie zu traditionellen und modernen Rituale.

 

Im Vordergrund stehen aber die unwiderstehlichen Rezepte, die in Sie in folgenden Kategorien entdecken können:

  • Mezze
  • Hauptgerichte mit Fisch und Fleisch
  • Vegetarische Hauptgerichte
  • Desserts

 

Mezze für Gäste und Buffets

Die israelische Kultur bringt Freunde und Familie an einen Tisch, wo die meisten Speisen mittig ausgebreitet und von allen gegessen werden. Nicht fehlen dürfen Hummus, Labaneh, Brot wie Pita und viele Kräuter. Jeder bedient sich und auch Sie können mit den einfachen Rezepten direkt ein Buffet für Ihre Freunde und Gäste zaubern.

Servieren Sie unbedingt:

  • Eine scharfe Tahin-Sauce – kombinierbar zu Gemüse und Brot
  • Geröstetes Muhammara – unverwechselbar zu Fleischgerichten
  • Rote Bete Salat zu Labaneh und Feigen als buntes Feuerwerk
  • Einen gerösteten Blumenkohlsalat mit knackigen Haselnüssen

 

Hauptgerichte aus Israel

Auch der Hauptgang wird in dem Land am Mittelmeer gerne geteilt. Große Platten, Töpfe und Tajines füllen den Tisch mit aromatischen Gerichten aus Fleisch, Fisch und vegetarischem Gemüse und Käse. Dabei gibt es das, was in der Levante wächst – Hülsenfrüchte, Kräuter, mediterrane Gemüse und Früchte.

Ganz egal ob aufwendig, schnell oder einfach, im Rezeptbuch finden Sie etwas nach Ihrem Geschmack:

  • Eine bunte Hähnchenpfanne mit Mangold
  • Dorade mit Oliven-Avocado-Salsa
  • Selbstgemachte Falafel, z.B. aus Rote-Bete-Hummus
  • Mejadra mit Kräutern und Zwiebeln
  • Eine offene Auberginen-Lasagne

 

Desserts aus der Levante

Auch der Nachtisch ist von den traditionellen Einflüssen aus dem Nahen Osten geprägt. Die Autorin kocht diese Gerichte und Mahlzeiten jedoch mit hier erhältlichen Zutaten nach, so dass Sie direkt in Ihrer Küche den Geschmack aus dem Osten zubereiten können. Unwiderstehliche Desserts wie Malabi oder Rugelach begeistert bei der nächsten Party während Sie Mohnbabka und Baklava auch zum Kaffeekränzchen servieren können.

 

Stav Cohen ist gebürtige Israelin und lebt seit 3 Jahren in Deutschland. Die Tochter deutsch-israelischer Eltern hat das Kochen von ihrer Oma gelernt. In Kochkursen gibt sie ihr Wissen mit viel Leidenschaft weiter und begeistert die Teilnehmer mit den vielfältigen Gerichten aus ihrer Heimat.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …