Cafe Book Shop Singer

Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik

14,40

Ellinor Skagegård

 

Originalsprache: Schwedisch
3.Auflage 2021, Paperback, 237 Seiten
insel taschenbuch, Band 4843
Insel Verlag
978-3-458-68143-4

 

Artikelnummer: 978-3-458-68143-4 Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Teilen
Die Lebensgeschichte von Fanny Mendelssohn

Die Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn wachsen im Preußen des neunzehnten Jahrhunderts in einer jüdischen Familie auf. Sie sind musikalische Wunderkinder und einander tief verbunden.

Doch als Fanny vierzehn Jahre alt wird, muss sie den für sie vorbestimmten Weg einschlagen: Sie soll sich auf ihre Rolle als Ehefrau und Mutter vorbereiten, während ihr Bruder weiter Musik machen darf.

Er wird zum berühmtesten Komponisten Europas, Fanny spielt nur noch im Privaten. Felix bleibt ihr stärkster Verbündeter, und so komponiert Fanny über 500 Musikstücke – und kämpft für die Anerkennung als gleichwertige Musikerin.

Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik ist die faszinierende Geschichte einer Frau, die für ihre Leidenschaft kämpft und versucht, die Grenzen, in denen sie als Frau und Jüdin lebt, zu überwinden.

 

Ellinor Skagegård, geboren 1984 in Uppsala, ist eine schwedische Kulturjournalistin und schreibt unter anderem für Svenska Dagbladet.

Sie ist Musikerin und Songwriterin der Folk-Band Dragon Dolls. Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik ist ihr erstes Buch.

 

Pressestimmen

»Mit klarem, nüchternen Blick analysiert Ellianor Skagegård das Jüdische, den Abschied vom Judentum und den Judenhass im deutschen Biedermeier. Sie beschreibt anrührend und mit Tagebuchauszügen unterfüttert die Seelenverwandtschaft der Geschwister Mendelssohn, die Emanzipation der Ehefrau Fanny vom Weibchen zur mutigen Musikerin, ohne je ins Rührselige abzudriften. Ein neuer, umfassender Blick auf das Leben einer starken und mutigen Frau.«
Sylvia Schreiber, Bayerischer Rundfunk

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.