Cafe Book Shop Singer

Deutsche Dämonen

26,80

Monica Black

 

Originalsprache: Englisch
2021, Hardcover; 432 Seiten
Klett-Cotta
978-3-608-98415-6

 

Artikelnummer: 978-3-608-98415-6 Kategorien: , Schlagwörter: ,
Teilen
Hexen, Wunderheiler und die Geister der Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland

Die unheimliche Gegengeschichte Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg

Deutschland ist nach dem Zweiten Weltkrieg keine wieder- oder neugeborene Demokratie, sondern eine besiegte Nation, die von Wunderheilern, Hexenprozessen, Obsessionen, apokalyptischen Visionen und Hoffnungen auf einen Messias heimgesucht und erschüttert wurde.

 

Ein Spuk apokalyptischer Visionen und Obsessionen des Bösen sucht Deutschland nach der Niederlage 1945 heim. Bei Massenveranstaltungen treten Messiasgestalten und Wunderheiler auf. Verschwörungserzählungen haben Hochkonjunktur. Bruno Gröning ruft zur »Großen Umkehr« und leitet einen göttlichen »Heilstrom« an Kranke weiter. Eine zwanghafte Beschäftigung mit dem Bösen verbindet diese Ereignisse mit dem zurückliegenden Vernichtungskrieg und dem verdrängten Holocaust. Über die Schuld und die Schuldigen wird beharrlich geschwiegen.

»Realitätsflucht« und die Unfähigkeit, »zwischen Fakten und Meinungen zu unterscheiden«, lautete bereits vor über 70 Jahren die Diagnose von Hannah Arendt.

Diese andere, sehr aufschlussreiche Gegengeschichte Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg schildert die international renommierte Sozial- und Kulturhistorikerin Monica Black.

 

Monica Black ist Associate Professor an der University of Tennessee, Knoxville, und Historikerin des modernen Europas. Sie ist die Herausgeberin der Zeitschrift Central European History und Autorin des preisgekrönten Buches Death in Berlin: From Weimar to Divided Germany und gilt als eine der besten Koryphäen der deutschen wie auch der europäischen Sozial- und Kulturgeschichte.

 

Pressestimmen

»Die US-Historikerin legt eine instruktive, auf umfangreichen Archiv-Recherchen beruhende Studie vor, die man ebenso gefesselt wie ungläubig liest. Und die mit Blick auf den heutigen Boom von Verschwörungserzählungen oder angeblichen Corona-Wundermedikamenten in mancherlei Hinsicht geradezu unheimlich heutig anmutet.«
Oliver Pfohlmann, Neue Züricher Zeitung, 30. Dezember 2021

 

»[D]as Buch über die deutsche Vergangenheit verweist auf die Gegenwart.«
Peter Kern, Glanz & Elend, 07. Januar 2022

 

»Stimmungsvoll und episch. Eine brillante Uminterpretation der deutschen Nachkriegsgeschichte.«
Boston Review

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutsche Dämonen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.